ÖAGG-Mitglieder bieten psychosoziale Hilfe für Helfer:innen und Geflüchtete

Hier finden Sie Angebote, die von ÖAGG-Mitgliedern für jene Menschen zur Verfügung gestellt werden, die infolge des russischen Krieges in der Ukraine flüchten mussten, die der Bevölkerung humanitäre Hilfe leisten oder die Geflüchtete unterstützen.

Unsere Mitglieder arbeiten dabei ehrenamtlich und kostenlos vor allem für jene, die Hilfe leisten (wollen) und kein Unterstützungsangebot einer Organisation hinter sich haben.

Auch andere Formen von Unterstützung in dieser Krisensituation, z.B. für Geflüchtete oder Selbsthilfegruppen werden hier veröffentlicht.

Online-Großgruppe für alle: Krieg bei den Nachbarn – Austausch und Unterstützung im ÖAGG

Die Nachricht vom Einmarsch Russlands in der Ukraine hat viele von uns in Angst und Schrecken versetzt, bedrückt, verunsichert.
Unsere Reaktionen darauf reichen von Sprachlosigkeit und Lähmung über intensive Diskussionen bis hin zu engagierten Hilfsaktivitäten und Unterstützungsmaßnahmen. Belastungs- und Überforderungserleben einerseits, Abstumpfung angesichts fortdauernd negativer Berichterstattung andererseits machen sich als Folge davon zusätzlich bemerkbar.

Um diesen Gefühlen Raum und Worte zu geben, um unsere Erfahrungen als Helfende, Nachrichtenempfangende, Überforderte oder Abgestumpfte auszutauschen, laden wir alle, die sich angesprochen fühlen, zu einer fachsektionsübergreifenden Zoom-Großgruppe zu diesem Thema ein.
Die Großgruppe ist als (auch für Nicht-ÖAGG-Mitglieder) offene Gruppe für alle gedacht, die sich zu diesem Thema miteinander austauschen, Gedanken machen, ihre Gefühle teilen möchten und wird von Frau Dr. Menschik-Bendele (Gruppenanalytikerin im ÖAGG) geleitet.
Leiten Sie diese Einladung also gern auch in Ihrem Umfeld weiter, wenn Sie denken, dass diese Gruppe von Interesse sein könnte.

Bitte antworten Sie über folgenden Link kurz, ob Sie grundsätzlich an einer Teilnahme an dieser Gruppe interessiert sind, damit wir uns ein Stück darauf einstellen können:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScgpU6OwJ3N_-K7y_dWG8lpdU-gYGEIMpbhdD-RNpf9ibWIzg/viewform?usp=sf_link

Zeit: wird noch bekannt gegeben
Kontakt und Anmeldung: Markus Grubinger

_______________________

Die folgenden Angebote für Helfer:innen und Geflüchtete

sind nach Bundesländern aufgelistet. Da viele unserer Kolleg:innen aber auch digitale Angebote zur Verfügung stellen, ist es sinnvoll, auch über das eigene Bundesland hinaus nach Angeboten zu suchen.

Wien + Digital

Gerda Kolb
gerda.kolb@kompetentberaten.at, +43 699 1942 1592, www.kompetentberaten.at/gerda-kolb/
Supervision: Einzel, Gruppe, Team; Entlastungsgespräche: einzeln; Austauschgruppe, Präsenz (Wien, 9. Bezirk) und digital

Sebastian Wasner
seb@sebastianwasner.com, +43 664 75077579
Präsenz und digital möglich, Wien und Wien-Umgebung
Deutsch, Englisch, Spanisch

Lilly Gertrude Rösner, MSc
roesner@gestalte.at, 1130 Wien, Elßlergasse 18 (U4 bis Hietzing, dann Linie 10 bis Fichtnergasse), +43 664 4627617, www.gestalte.at
Kleingruppe für Helfer:innen digital und in Präsenz (Wien)

Magdalena Straßer
psychotherapie.mstrasser@gmail.com, +43 677 63752785, https://www.psyonline.at/psychotherapeutin/99389
Supervision/Entlastungsgespräche für Helfer:innen im Einzelsetting in Präsenz (Wien)

Paul Donnerbauer
paul.donnerbauer@gmail.com, +43 664 4652906, https://www.donnerbauer-paul.at/
Austauschgruppen, Entlastungsgespräche (im Gruppen- und Einzelsetting), Begleitung von Selbsthilfegruppen, Begleitung & Beratung von Teams, Begleitung von Kinder- und Jugendgruppen
digital und in Präsenz (Wien), sofern ein Raum zur Verfügung steht

Mag. Katrin Trimmel, MSc
info@konflikt-beratung.at, +43 650 8963325 , www.konflikt-beratung.at
Zielgruppe: Erwachsene, Familien, Kinder/Jugendliche, Mediation, Konfliktberatung, Konflikttraining, Konfliktgespräche
Sprache: Englisch / Deutsch
Aktuell bevorzugt: Digital, in Präsenz 1020 Wien

Wolfgang Hämmerle
praxis@chello.at, +43 664 1233720, Integrativepsychotherapie.com
Einzelbetreuung, in Ausnahmefällen auch Gruppe, Coaching und therapeutisches Coaching
Vorwiegend digital, einzeln. Ausnahmsweise auch Gruppe, dann in Präsenz (Wien, NÖ, Bezirk Baden)

Diana Köbrunner
diana.koebrunner@tzg.at , +43 660 736 87 88
1 freier Platz (stützendes Einzelgespräch) für Erwachsene 1x wöchentlich, in Präsenz (Montag Vormittag, Therapiezentrum Gersthof (TZG), Klostergasse 31-33, 1180 Wien)

Magª. Theresia Viehhauser-Müller
praxis@viehhauser-mueller.at, +43 664 104 76 99 http://www.viehhauser-mueller.at/
Entlastungsgespräche für Helfer:innen digital und in Präsenz (Wien)

Dr. Nadya Wyss
nadya@wyss.at, +43 650 2591250, Krottenbachstrasse 29/4, 1190 Wien
Deutsch, Englisch, Tschechisch und Russisch
4 Therapieplätze für Geflüchtete digital und in Präsenz (Wien)

Claus Faber
office@clausfaber.net, https://clausfaber.net
Gruppensupervision für ehrenamtliche Helfer:innen in Präsenz (Wien)

Waltraud Dolanski-Lenz
kontakt@dolanski-lenz.at, 06641250936
Supervision, Austauschgruppen, Entlastungsgespräche für Helfer:innen, Vereine/Initiativen, Geflüchtete… in allen Formaten. Digital und in Präsenz (Wien, Niederösterreich im Süden bis Baden, im Westen bis Melk, im Norden bis Waidhofen an der Thaya, im Osten bis zur Landesgrenze)

Mag.a Brigitta Rattay MSc
grattay@gmx.at, +43-680-200 30 66, http://www.gittirattay.net/
Deutsch, Englisch und Spanisch
Psychotherapie für Flüchtende, digital und in Ausnahmefällen in Präsenz (Wien)

Ruth Spitzer
office@ruthspitzer.at, +43 664 73884313, http://www.ruthspitzer.at/
Supervision für ehrenamtliche Helfer:innen
digital und in Präsenz (Wien)

Mag. Dieter Gremel
dieter.gremel@nhbe.at, +43 699 10723495, www.nhbe.at
Supervision, Therapie und auch Formate für Gruppen/Teams für Helfer:innen und Geflüchtete, digital und in Präsenz (Wien und einzelne Termine in Tirol möglich)

Martin Lobgesang
martin.lobgesang@utanet.at, +43 1 7297453, http://www.martin-lobgesang.at/
Entlastungsgespräche für Helfer:innen, Burnout-Prävention, Coaching für Menschen in Projektverantwortung, digital und in Präsenz (1060 Wien)

Mag.a. Etta Hermann-Uhlig
kontakt@ehermann-uhlig.at, +43 6766303903
Supervision für Therapeut:innen, Sozialarbeiter:innen, Helfer:innen, Betreuer:innen. (Gruppen, Einzel), digital und in Präsenz (Wien)

Niederösterreich + Digital

Sophia Barna, Psychotherapeutin i.A.u.S.
sophiabarna12@gmail.com, +43 650 3038045
1 Psychotherapiegruppe für Erwachsene und 1 Psychotherapiegruppe für Jugendliche ab 15 Jahren
Präsenz, Weinzierl 23, 3500 Krems an der Donau, NÖ

Wolfgang Hämmerle
praxis@chello.at, +43 664 1233720, Integrativepsychotherapie.com
Einzelbetreuung, in Ausnahmefällen auch Gruppe, Coaching und therapeutisches Coaching
Vorwiegend digital, einzeln. ausnahmsweise auch Gruppe, dann in Präsenz (Wien, NÖ, Bezirk Baden)

MMag. Natascha Klinka, MSc
office@psychotherapie-klinka.at, +43 650 9215890, www.psychotherapie-klinka.at, Ranzonigasse 4, A-3100 St. Pölten
Entlastungsgespräche und Supervision im Einzelsetting in Präsenz

Margarete (Malgorzata) Buda-Herbeck
buda.herbeck@a1.net, +43 699 11710046, https://www.psyonline.at/buda-herbeck_margarete
Mutterspache Polnisch; Russisch
Therapie, Entlastungsgespräche und Supervision für Helfer:innen und therapeutische Unterstützung für Geflüchtete, Einzeln und in Gruppen bis max. 4 Personen, digital und in Präsenz (Waidhofen/Thaya)

Waltraud Dolanski-Lenz
kontakt@dolanski-lenz.at, 06641250936
Supervision, Austauschgruppen, Entlastungsgespräche für Helfer:innen, Vereine/Initiativen, Geflüchtete… in allen Formaten. Digital und in Präsenz (Wien, Niederösterreich im Süden bis Baden, im Westen bis Melk, im Norden bis Waidhofen an der Thaya, im Osten bis zur Landesgrenze)

Luiza Ioana Franz
luizafranz7@gmail.com, +436607420315
Muttersprache Rumänisch
Psychosozialberatung für Geflüchtete, digital

Oberösterreich + Digital

Claus Faber
office@clausfaber.net, https://clausfaber.net
Gruppensupervision für ehrenamtliche Helfer:innen in Präsenz (Linz)

Dr. Karoline Moldaschl-Pree
karoline@moldaschl-pree.at, 0676 9227281, http://www.moldaschl-pree.at/
Austausch- oder Supervisionsgruppe für ehrenamtliche Helfer:innen digital (über zoom)

Salzburg + Digital

Dr.in Karoline Hochreiter
karoline.hochreiter@aon.at, +43 699 16476651  www.psychodrama-austria.at, Klinische und Gesundheitspsychologin, PsychotherapeutIn: Psychodrama, Petersbrunnstrasse 6a, 5020 Salzburg
Einzel- Team- und Gruppenangebote, digital und in Präsenz (in Salzburg Stadt)

Dr. Bettina Waldhelm-Auer
b.waldhelm-auer@aon.at, http://www.waldhelm-auer.at/
Supervision für ehrenamtliche Helfer:innen, digital und in Präsenz (Salzburg Stadt)

Dr. Ingrid Hermann
i.hermann@aon.at, 0043-664-2422432
therapeutische Begleitung von ehrenamtlichen Helfer:innen in Präsenz (Wals-Siezenheim)

MMag. Jovita Markevice MSc
jovita.markevice@protonmail.com, 0676/6052917
deutsch und russisch
Entlastungsgespräche und Therapie für Helfer:innen und Geflüchtete, Einzelsetting in Präsenz (Salzburg) und in Ausnahmefällen digital

Steiermark + Digital

Melanie Fuchs
melanie.fuchs@stadt.graz.at, +43 660 5710146
Austauschgruppe, Entlastungsgespräche oder andere Formen der psychosozialen Unterstützung, in Präsenz (Graz) und digital

Doris Stallinger
dorisstallinger@hotmail.com, +43 699 18138445  doris.stallinger@elisabethinen.at
Entlastungsgespräche, in Präsenz (Graz)

Laura Klamminger
Laura.klamminger@live.at
Entlastungsgespräche für Frauen und Kinder, ob Geflüchtete oder Helfer:innen, in Präsenz (Graz) und digital

Christian Endler
christian.endler@inter-uni.net, +43 664 8728105, www.pcendler.at
Kontinuierliche analytische Supervisionsgruppe für Helfer:innen. Geschlossene Gruppe, digital (Zoom). Das Angebot ist kostenlos, die Teilnehmer:innen verpflichten sich allerdings verbindlich, an zehn aufeinanderfolgenden Sitzungen (Phase 1, nach Absprache wöchentlich oder vierzehntägig eine Doppelstunde von 18.00-19.30, Wochentag nach Vereinbarung) teilzunehmen. Gruppengröße 8 – 16 Teilnehmer:innen

Gabriele Burgsteiner
gabriele@burgsteiner.at, +43 699 10705574, www.burgsteiner.at
Gruppensupervision für Helfer:innen in Präsenz (Graz)

Michael Dsubanko
michael@dsubanko.at, +43 681/20879820, https://www.michael.dsubanko.at/
Supervision/Coaching für Helfer:innen in Gruppen oder einzeln in Präsenz (Steiermark, digital nur in Ausnahmesituationen)

Julia Seyss-Inquart
julia.seyss@gmx.at, www.juliaseyss.com
Supervisionsgruppe für Freiwillige/ehrenamtlich Helfende, digital

Martin Urban
martinurbansv@yahoo.com, 0676/4350643
Supervision/Coaching für Helferinnen in Gruppen oder Einzeln, digital und in Präsenz (Obersteiermark)

Mag. Monika Heftberger, BSc MA
mheftberger@hotmail.com, 0677 62 301 767
Supervision für Einzelpersonen (HelferInnen), digital und in Präsenz in der Obersteiermark (Raum Murtal, Murau, Leoben) wenn passende Räumlichkeiten vorhanden sind

Tirol + Digital

Eva-Maria Casata
praxis@psychotherapie-casata.at, 0699/1140 9209, www.psychotherapie.at
Supervision, Entlastungsgespräche für deutsch- oder englischsprachige Helfer:innen, analog (Innsbruck Land) und telefonisch

Mag. Dieter Gremel
dieter.gremel@nhbe.at, +43 699 10723495, www.nhbe.at
Supervision, Therapie und auch Formate für Gruppen/Teams für Helfer:innen und Geflüchtete, digital und in Präsenz (Wien und einzelne Termine in Tirol möglich)

Vorarlberg

Mag.Dr. Gunhild Häusle-Paulmichl, MSc
http://www.wegederpraxis.at/
Helfer:innenvernetzung, Entlastungsgespräche, Weiterleiten zum Chorsingen
Benefizkonzert für die Ukraine, für Helfer:innen gratis:
https://tik-dornbirn.at/events/brainfisch

Spenden:

Wer Hilfsgüter spenden oder mit einer Geldzuwendung den Kauf solcher Güter unterstützen will, findet auf der Website  https://d-a-ch-hilfe.in.ua/ verschiedene Möglichkeiten dazu. Das Projekt wurde initiiert von der ukrainischen Supervisionsvereinigung USSC und ihrer Ausbildungsleiterin Sissi Alder-Würrer (ÖAGG-Mitglied).